Acai – Der Faltenkiller

AcaiText

Was ist Acai?
Acai (gesprochen: Assa-i, Betonung auf dem letzten Buchstaben „i“) ist eine Beere, die der Heidelbeere zum Verwechseln ähnlich sieht. Sie wächst im Regenwald des Amazonas und findet sich in Deutschland in Form von Pulver, eines Pürees oder als Zutat von Smoothies wieder.

Was ist das Besondere an ihr?
Die Beere enthält viele Radikalfänger (Antioxidantien), die den Alterungsprozess verlangsamen und den Körper vor Krebs schützen sollen. Mit der Anzahl an Radikalfängern, kann keine andere Frucht mit der Acai Beere mithalten. Die vielen Antioxidantien sollen sich auch auf die Haut auswirken und diese verjüngen. Zudem soll sie den Stoffwechsel ankurbeln und somit beim Abnehmen helfen. Wer nicht auf viele sekundäre Pflanzenstoffe und vor allem auf Anthocyane, die sich nicht nur als Antioxidantien entfalten, sondern sich auch positiv auf die Durchblutung auswirken sollen, verzichten möchte, der sollte die Wunderbeeren dringend ausprobieren.

Wo kann man sie kaufen?
Um die Beeren auch bei uns in Deutschland erwerben zu können, werden sie gefriergetrocknet und anschließend zu einem Pulver weiterverarbeitet. Zu kaufen gibt es das Pulver im Netz. Mein Favorit kommt von Hanoju und kostet 29,95€ pro 100g. Hier geht es zu deren Shop… Alternativ kann man auch das Püree probieren, das gibt es hier.

Wie kann man es verwenden?
Wer meine Seite auf Facebook verfolgt, wird gesehen haben, dass bei mir letztens neue Superfoods eingetroffen sind. Darunter war auch das Acai Pulver, was bei mir erstmal im Müsli gelandet ist. Genauer gesagt habe ich mir ein Müsli aus aufgetauten Beeren, Sojamilch, Haferflocken, Chia Samen, geschälten Hanfsamen und zu guter Letzt dem Acai Pulver zubereitet. Das hat ehrlich gesagt sehr gut geschmeckt. Natürlich kann man das Pulver auch in Säfte, Smoothies oder Joghurts mischen.

Kanntet ihr die Beere schon vorher? Wie integriert ihr Acai in eueren Alltag?

Auf eure Kommentare bin ich wie immer gespannt!
Euer Tim

1 Comment

  1. Tom · 26. Februar 2015 Reply

    Ich habe sie als Würfel aus der koro Drogerie.
    Ich verwende sie täglich im Müsli.

Leave a reply