Goji-Saft selber machen

Goji Saft DIY

Du liebst Goji Beeren über alles, suchst aber nach einer neuen Möglichkeit sie zu genießen? Das einfache „snacken“ der getrockneten Beeren ist dir nach der Zeit zu öde geworden? Dann habe ich genau das Richtige für dich :)

Goji-Saft, ja du hast richtig gehört. Aus den wertvollen Beeren aus China können wir nämlich auch einen leckeren Saft herstellen. Inspiriert wurde ich von dem Blog „liferock.tv“.

Rezept:
· 1 Liter stilles (wenn möglich gefiltertes) Wasser
· 1/2 Tasse Goji Beeren von Hanoju
· nach Belieben: Zitronen- oder Limettensaft hinzufügen

Gib die Beeren in die Kanne oder Schüssel mit dem Wasser und lasse sie dort für ca. 6h einweichen. Nun schütte die eingeweichten Beeren inklusive dem Wasser in deinen Mixer und mixe sie für ca. 30 Sekunden durch. Jetzt brauchst du ein Sieb, um die feinen Stückchen von dem Saft zu trennen. Den Rest, der entsteht brauchst du nicht wegschmeißen. Du kannst ihn einfach für deinen nächsten Smoothie verwenden.
Das war’s auch schon. Genießt den Saft! :)

Wer den Saft nicht selber machen möchte, kann ihn auch im Handel beziehen. Hier habe ich ihn für euch verlinkt.

Bis zum nächsten Mal.
Euer Tim

1 Comment

  1. xxxTrading · 19. Juni 2015 Reply

    Wunderbar ein schönes neues Rezept. Gleich mal die Tage ausprobieren.
    Vielen Dank.

Hinterlasse einen Kommentar zu xxxTrading Cancel reply