Moringa-Guacamole (Rezept)

SONY DSC

Diesmal habe ich für Euch einen veganen Avocado-Dip kreiert. Guacamole nennt sich dieser und stammt aus der mexikanischen Küche. Dort wird er zusammen mit Tortilla-Chips, Taquitos und als Beilage zu Fleisch gegessen. Als Beilage zum Salat eignet er sich jedoch auch. In meinem Rezept kommt noch die nährstoffreichste Pflanze der Welt, nämlich das Pulver des Moringa oleifera-Baumes, zum Einsatz. Zusammen mit den anderen gesunden Zutaten bekommt man nicht nur einen gesunden Dip, sondern auch einen leckeren, der auf Avocados basiert und mit Moringa und wenigen Gewürzen verfeinert wird.

Alle Zutaten findet ihr hier:
• 1 Avocado
• 3 kleine Tomaten
• ½ Limette
1TL Moringa oleifera Pulver von Hanoju
• Salz
• Pfeffer

Zuerst benötigt ihr die Avocado. Diese befreit ihr von der Schale und von dem Kern. Anschließend zerdrückt ihr diese mit Hilfe einer Gabel in einer Schale. Natürlich könnt ihr auch einen Pürierstab oder einen Mixer verwenden. Nun kommen die kleinen Tomaten zum Einsatz. Diese schneidet ihr klein und gibt sie ebenfalls in die Schüssel mit der Avocado. Die Limette zerteilt ihr in der Hälfte und drückt sie über der Schüssel aus. Jetzt kommt das grüne Superfood mit der hohen Nährstoffdichte, nämlich das Moringa Pulver zum Einsatz. Von ihm benötigt ihr einen Teelöffel, den ihr ebenfalls in die Schüssel streut. Am Ende könnt ihr die Guacamole noch mit Gewürzen wie Salz und Pfeffer nach Euren belieben verfeinern.

dsc03740

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht,
Euer Tim

Leave a reply